PharmaCote Beschichtungen

Beschichtungen können bei Problemen wie Kleben, Korrosion, Einkerbungen durch zu hartes Pulver in der Pressfläche, Korrosion und bei zu schnellem Verschleiß durch abrasives Pulver helfen. Zunächst sollte jedoch geprüft werden, ob wie beim Kleben oder beim abrasiven Verschleiß bereits durch ein verbessertes Tablettendesign Abhilfe geschaffen werden kann.

Hierbei helfen Ihnen die Fachleute der Zeichenabteilung von IHolland gern weiter. Oft ist eine Änderung des Tablettendesigns nicht möglich oder erst die halbe Lösung – dann können Beschichtungen gut weiterhelfen.

  • Verbesserung der Oberflächenhärte
  • Verbesserung der Abriebfestigkeit
  • Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit
  • Verbesserung der Antihafteigenschaften

PharmaCote ® HC Hartverchromung

  • Farbe: silber
  • Eigenschaften: Verbesserung der Oberflächenhärte, Korrosionsschutz, geringe Antihaft-Eigenschaften
  • Dicke: 3-6 μm
  • Härte: 900 Hv (geschätzt)

PharmaCote ® HC+

HC+ verfügt gegenüber HC über verbesserte Anti-Klebe-Eigenschaften. Ein einzigartiger, von IHolland entwickelter und geschützter Prozess zur Veränderung der Beschichtungsoberfläche und Reduzierung von Klebeerscheinungen zwischen Tablettenrezeptur und Stempelpressfläche.


PharmaCote ® EC-Xtra

  • Farbe: silber
  • Eigenschaften: Verbesserung der Oberflächenhärte, Korrosionsschutz, verbesserte Antihaft-Eigenschaften gegenüber HC, keine Mikrorisse
  • Dicke: 2-4 μm
  • Härte: 1.700 Hv (geschätzt)

PharmaCote ® CN (Chrom-Nitrid)

  • Farbe: silbergrau Eigenschaften: extrem glatte Antihaft-Beschichtung, verbesserter Verschleiß- und Korrosionschutz gegenüber HC
  • Dicke: 2-4 μm
  • Härte: 2.000 Hv (geschätzt)

PharmaCote ® CN+

Eine zusätzliche Oberflächenmodifizierung mit Antihaft-Eigenschaften bei geringen zusätzlichen Kosten. Dadurch wird die Wirkung des Anhaftens der Formulierung an der Stempelfläche weiter vermindert.


PharmaCote ® CT (strukturiertes CN)

  • Farbe: silbergrau matt
  • Eigenschaften:  I Hollands exklusive (Patent angemeldet) Oberflächenbehandlungin Verbindung mit unserer einzigartigen PharmaCote® CN-Beschichtung ergibt eine hervorragende Anti-Klebe-Oberfläche für die Tablettenproduktion
  • Dicke: 2-4 μm
  • Härte: 2.000 Hv (geschätzt)

PharmaCote ® CX

  • Farbe: silbergrau
  • Eigenschaften: eine optimierte silbergraue Chrom-Nitrid-Beschichtung, die aufgrund unseres einzigartigen Auftragungsverfahrens äußerst glatt ist. Zusätzlich zu allen Vorteilen von PharmaCote® CN bietet PharmaCote® CX eine längere Werkzeuglebensdauer.
  • Dicke: 6-8 μm
  • Härte: 2.000 Hv (geschätzt)

PharmaCote ® CX+

Eine zusätzliche Oberflächenmodifizierung mit Antihaft-Eigenschaftenbei geringen zusätzlichen Kosten. Dadurch wird die Wirkung des Anhaftens der Formulierung an der Stempelfläche weiter vermindert.


PharmaCote ® TN (Titan-Nitrid)

  • Farbe: golden
  • Eigenschaften: geringe Wärmeleitfähigkeit, hoher Verschleißschutz
  • Dicke: 2-3 μm
  • Härte: 2.300 Hv (geschätzt)

PharmaCote ® RS (besonders belastbare Oberfläche)

  • Farbe: grau-schwarz
  • Eigenschaften: geringe Wärmeleitfähigkeit, äußerst hoher Verschleißschutz für abrasives Pulver
    Dicke: 2-3 μm
  • Härte: 3.000 Hv (geschätzt)